bwABO AUSBILDUNG.

bwABO AUSBILDUNG ist eine Zeitkarte im Abonnement für Auszubildende, Schüler*innen, Studierende und weitere Personen in Ausbildung. Das Ticket gilt für 12 aufeinanderfolgende Monate und ist 25 % günstiger als ein bwABO.

Die Beträge für das Abonnement werden monatlich abgebucht, der Preis richtet sich nach der gewählten Strecke. Mit unserer Preisauskunft können Sie ganz einfach den Preis für Ihre Strecke ermitteln. Hier erfahren Sie auch, ab wie vielen monatlichen Fahrten sich eine Zeitkarte für Sie lohnt.

Ein bwABO AUSBILDUNG kann bei den Vertriebspartnern spätestens 14 Tage vor dem ersten Geltungstag abgeschlossen werden. Es gilt jeweils ab dem ersten Tag eines Monats. Antragsformulare der Vertriebspartner können Sie hier herunterladen. Zum sofortigen Fahrtantritt gibt es das Abonnement in Reisezentren oder Verkaufsstellen auch als bwABO SOFORT AUSBILDUNG.

Ausbildungs-Zeitkarten sind nur für die 2. Klasse erhältlich. Das Abonnement verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn es nicht fristgerecht gekündigt wird.

Zum Kauf berechtigt sind Auszubildende, Schüler*innen und Studierende, aber auch weitere Gruppen wie Volontär*innen, Praktikant*innen oder Personen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren. Eine detaillierte Aufstellung der Berechtigten finden Sie zeitnah in den Tarifbestimmungen.

Inhaber*innen einer Ausbildungszeitkarte im bwtarif profitieren von Freizeitregelungen. Dabei gelten die Regelungen der jeweiligen Verbünde, in denen sich Start- und der Zielort befinden. Sie können den Tarifbestimmungen der jeweiligen Verkehrsverbünde entnommen werden.

Bitte beachten Sie: Nicht alle verbundgrenzenüberschreitenden Busverbindungen sind bereits im bwtarif enthalten. Eine Integration erfolgt sukzessive ab Herbst 2021. Bitte prüfen Sie daher vor dem Erwerb einer Ausbildungszeitkarte im bwtarif, ob Sie den Tarif auf der gewünschten Verbindung nutzen können.

Zeitkarten im bwtarif.

Die verbundüberschreitenden Zeitkarten im bwtarif sind gültig auf der gewählten Strecke und auch für die Nutzung von Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen am aufgedruckten Start- und Zielort. Entlang der Strecke können die Verbundverkehrsmittel nicht genutzt werden.

Zeitkarten im bwtarif haben eine gleitende Gültigkeit. Sie können zu jedem Datum des Monats gelöst bzw. Abonnements zu jedem beliebigen Datum begonnen werden. Für Ausbildungszeitkarten besteht die oben beschriebene gesonderte Regelung.

Ermäßigungen (z. B. BahnCard-Rabatt) können bei den Zeitkarten nicht berücksichtigt werden. Erstattungen sind vor dem ersten Geltungstag unentgeltlich möglich.

Zeitkarten im bwtarif sind personengebunden und damit nicht übertragbar.

Zu den Tarifbestimmungen des bwtarif

Für alle Fragen zum bwtarif

Den bwtarif-Kundenservice erreichen Sie kostenlos unter 0800-2982743.